Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (875) Drei Pkw-Aufbrecher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 18.06.2004, gegen 15.15 Uhr, überprüfte eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei am Willy-Brandt-Platz in Nürnberg drei polnische Staatsangehörige (24, 25 und 27 Jahre), die sich dort verdächtig an geparkten Pkw umsahen. Dabei stellten die Beamten einen Schlüssel sicher, der zu einem Schließfach im Hauptbahnhof Nürnberg passte. Dort wurden 11 Autoradios, ein Notebook sowie diverses Pkw- Aufbruchwerkzeug sichergestellt.

    Das Trio wurde vorläufig festgenommen und dem Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei überstellt. Die ersten Ermittlungen bestätigten bereits, dass das Diebesgut mehreren Pkw-Aufbrüchen der letzten Tage im Nürnberger Stadtgebiet zugeordnet werden kann.

    Die drei Tatverdächtigen, die nach Deutschland als Touristen eingereist sind, wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg dem Ermittlungsrichter überstellt. Der Diebstahlswert beträgt mehrere Tausend Euro. Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: