Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (814) Jugendliche beim Fahrzeugteilediebstahl auf frischer Tat ertappt

    Nürnberg (ots) - Am 07.06.2004, gegen 05.00 Uhr, stellte eine Streife der Polizeiinspektion Mitte in der Nürnberger Färberstraße einen beschädigten Roller fest. In unmittelbarer Nähe hielten sich vier Personen im Alter zwischen 16 und 24 Jahren auf, die anschließend kontrolliert wurden. Dabei wurde diverses Aufbruchwerkzeug aufgefunden. Im Laufe der weiteren Ermittlungen räumten drei der vier Männer ein, die Spiegel des beschädigten Rollers abgebrochen zu haben, um sie weiter zu verkaufen. Bei der Durchsuchung des Kraftfahrzeuges eines der Beschuldigten konnten noch weitere Kraftfahrzeugteile sichergestellt werden. Drei der vier Tatverdächtigen wurden ihren Eltern übergeben, der 24-Jährige wurde entlassen. Die Ermittlungen der Nürnberger Polizei dauern noch an. Der Wert des Diebesgutes beträgt mehrere Hundert Euro. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 350 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: