Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (694) Tötungsdelikt in Nürnberg - Frau erstochen

    Nürnberg (ots) - Am Samstag, 15.05.2004, gegen 10.00 Uhr, wurde die 35-jährige Katrin Schmidt von einer Freundin tot in ihrer 2-Zimmerwohnung in der Pachelbelstr. 49 in Nürnberg aufgefunden.

    Frau Schmidt, die alleinstehend ist, wurde offensichtich erstochen. Die Freundin hatte noch gegen Mitternacht mit dem Opfer telefoniert. Für den Vormittag war ein gemeinsames Frühstück geplant. Weil Frau Sch. den Termin nicht wahrnahm, sah sie mit einem Zweitschlüssel selbst in der Wohnung nach. Die Tote lag im Schlafzimmer.

    Mordkommission und Erkennungsdienst haben die Ermittlungen aufgenommen. Eine Obduktion am Samstag Nachmittag soll die genaue Todesursache klären. Die Mordkommission bittet die Bevölkerung um Hinweise:

1. Wer kann zum Bekanntenkreis von Frau Schmidt Angaben machen? 2. Wo ist Frau Schmidt verkehrt? 3. Wer weiß, wen sie mit nach Hause nahm oder mit wem sie befreundet     war?

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst der KD Nürnberg unter der Telefonnummer 211-3333.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: