Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (683) Erhebliche Lenkzeitüberschreitung

Erlangen (ots) - Bei der Kontrolle eines 40-jährigen Lkw-Fahrers aus dem Kreis Miltenberg stellten die Beamten der Schwerverkehrsgruppe der Verkehrspolizei Erlangen fest, dass dieser seit Montag, 10.05.2004, 00.00 Uhr, bis Mittwoch, 12.05.2004, 15.00 Uhr, keine ausreichende Ruhezeit eingebracht hatte. Er war im innerdeutschen Verkehr unterwegs und saß insgesamt etwa 24 Stunden hinter dem Steuer. Als Grund gab er Termindruck an. Er war sichtlich erleichtert, als die Beamten ihm eine Ruhepause von mindestens 8 Stunden verordneten. Um eine Anzeige kam er jedoch nicht herum. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Erlangen - Pressestelle Telefon: 09131/760-214 Fax: 09131/760-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: