Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (680) Betrüger festgenommen

Nürnberg (ots) - Eine 86jährige Rentnerin wurde im März 2004 im Nürnberger Stadtteil Gostenhof von einem zunächst Unbekannten aufgesucht, der von der alten Dame unter dem Vorwand, vom Nürnberger Flughafen etwas "auslösen" zu müssen, zwei Blankoschecks erhielt. Nach dem der Mann den ersten Scheck erfolgreich einlösen konnte, scheiterte er bei dem Versuch, den zweiten Scheck zu Bargeld zu machen. Das Geldinstitut der Rentnerin hatte Verdacht geschöpft, die Frau informiert und danach das Konto gesperrt. Jetzt konnte die Nürnberger Kriminalpolizei nach umfangreichen Ermittlungen den Tatverdächtigen festnehmen. Es handelt sich um einen 48jährigen Amberger, der die Frau offensichtlich vorher als Opfer ausbaldowert hatte. Der Mann macht zu den Vorwürfen keine Angaben. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Betruges. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: