Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (609) Brand eines Sportheimes

    Nürnberg (ots) - Am 30.04.04, gegen 01.25 Uhr, wurde von 7 Gästen im Lokal des Vereinsheimes des SV 1873 Süd in der Maiacher Straße (Werderau) Rauchgeruch wahrgenommen. Es wurde ein Brandausbruch in einem Vorraum zur Turnhalle festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Trotz eines umfangreichen Feuerwehreinsatzes konnte die Ausbreitung des Brandes nicht verhindert werden. Bis jetzt (04.30 Uhr) sind die Gaststätte, die Hausmeisterwohnung und Teile der Kegelbahn ausgebrannt. Dieses Bereiche umfassen eine eingeschosssige Fläche von ca. 20 x 50 m. Die Feuerwehr bemüht sich, ein Übergreifen des Feuers auf die Turnhalle zu verhindern. Der Schaden dürfte die Millionenhöhe erreichen.

    Drei von den anfangs anwesenden Personen erlitten eine Rauchvergiftung, wovon eine Person ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

    Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: