Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (545) Nach Verkehrsunfall verstorben

    Ansbach (ots) - Mit einer einachsigen selbstfahrenden Arbeitsmaschine, an der ein selbstgebauter Anhänger angekuppelt war, verunglückte ein 43 Jahre alter Mann am Samstag, 17.04.2004, gegen 19.00 Uhr. Das Gespann fuhr eine starke Steigung in Gerhardshofen, Lkr. Neustadt/A. hoch. Im Anhänger fuhr der 15 Jahre alte Sohn mit. Vermutlich wegen eines Bedienungsfehlers rollte das Fahrzeuggespann rund 11 Meter nach rückwärts und geriet dabei nach rechts in eine Einmündung. Dabei stürzte der Fahrer auf die Straße und erlitt schwere Kopfverletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Würzburg geflogen. Dort verstarb der 43-Jährige am Sonntagabend. Der 15 Jahre alte Sohn blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Polizei in Neustadt/A. sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.


ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon: 0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: