Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (512) Pkw-Aufbrecher festgenommen

Nürnberg (ots) - Einem aufmerksamen Passanten ist es zu verdanken, dass am Karfreitag, 09.04.2004, kurz nach 03.00 Uhr, zwei Pkw-Aufbrecher im Stadtteil Nürnberg-Ziegelstein festgenommen werden konnten. Der Hinweisgeber hatte zufällig beobachtet, wie die Scheibe eines Pkw eingeschlagen wurde. Die beiden flüchtigen Täter konnten im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung von Streifen der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost festgenommen werden. Es handelt sich dabei um zwei 24 und 25 Jahre alte türkische Staatsangehörige, die in Berlin wohnhaft sind. Wie sich herausstellte, hatten die beiden jungen Männer insgesamt drei Fahrzeuge aufgebrochen und daraus abgelegte Handtaschen, einen Rucksack, Bekleidungsstücke, Autozubehör und ein Autoradio entwendet. Die beiden Festgenommenen machten bei der Polizei keine Angaben zur Sache. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft beim Landgericht Nürnberg- Fürth erließ der Ermittlungsrichter gegen beide Haftbefehl und ordnete Untersuchungshaft an. Die Ermittlungen dauern an. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: