Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (510) Diebisches Trio festgenommen

Nürnberg (ots) - Bei einer Kontrolle von 3 vietnamesischen Staatsangehörigen am Nürnberger Flughafen am 08.04.2004 fiel den kontrollierenden Beamten teures Parfüm im Wert von mehreren Hundert Euro auf. Bei einer genauen Überprüfung stellten die Beamten einen Schließfachschlüssel des Nürnberger Hauptbahnhofes sicher. In diesem Schließfach wurde dann ebenfalls Markenkosmetik für mehrere Hundert Euro aufgefunden. Über die Herkunft der Artikel schwiegen die 3 Asylbewerber. Bei einer Kontrolle der Ausweispapiere konnten mehrere Verstöße nach dem Ausländerrecht festgestellt werden. So verstießen zwei der 3 Männer gegen die räumliche Beschränkung ihrer Aufenthaltsgenehmigung. Ein Mann wies sich mit einer falschen BahnCard 50 aus. Im Laufe der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass das Parfüm aus verschiedenen Drogeriemärkten im Stadtgebiet Nürnberg entwendet wurde. Den geschädigten Firmen wurde die Ware wieder ausgehändigt. Die Asylanten, die nach abgeschlossener Sachbehandlung wieder entlassen wurden, erwartet nun ein Verfahren wegen Bandendiebstahls, Missbrauch von Ausweispapieren und verschiedener Verstöße gegen das Ausländergesetz. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon: 0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: