Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (414) Pkw-Aufbrecher auf frischer Tat ertappt

    Nürnberg (ots) - Am 24.03.2004 gegen 02.30 Uhr stellte eine Zivilstreife der Polizei in der Wiesenstraße in Nürnberg einen 27-jährigen Mann fest, welcher sich an einem Pkw VW zu schaffen machte. Noch im Fahrzeug sitzend konnte er festgenommen werden. Der arbeitslose Deutsche hatte den Pkw gewaltsam geöffnet und dessen Inneres nach Wertgegenständen durchsucht. In den Taschen des Täters konnten CDs aufgefunden werden, welche aus einem zuvor von ihm aufgebrochenen Pkw stammten. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 150 Euro. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: