Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (393)Zeugenaufruf nach einem Fenstersturz

Nürnberg (ots) - Am 20.03.04, gegen 14.05 Uhr, stürzte ein 29jähriger psychisch kranker Mann aus dem dritten Stock des Anwesens, Nürnberg, Gärtnerstr. 9, auf die Straße und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Die näheren Hintergründe, die zum Sturz führten, sind momentan noch unklar. Nach Sachlage ist davon auszugehen, dass der Sturz des jungen Mannes von noch unbekannten Personen direkt beobachtet wurde. Die Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst der Kripo Nürnberg unter der Rufnummer 0911-211-3333 in Verbindung zu setzen. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Einsatzzentrale Telefon: 0911/211-2350 Fax: 0911/211-2370 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: