Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (362) Bei Installationsarbeiten um Leben gekommen

Ansbach (ots) - Bei einem tragischen Unglücksfall in Wörnitz (Kreis Ansbach) ist ein 33-jähriger Facharbeiter ums Leben gekommen. Der Mann aus Leipzig wurde am 14.03.2004 gegen 8 Uhr in einer großen Neubauhalle leblos aufgefunden. Für den Verunglückten kam jede Hilfe zu spät. Vom Notarzt konnte nur noch der Tod festgestellt werden. Wie die Ermittlungen ergaben, verrichtete der Leipziger unter dem Dachbereich alleine Installationsarbeiten, mit denen er bereits am Vortag begonnen hatte. Beim Hochfahren mit einer Arbeitsbühne wurde der Verunglückte in etwa sieben Meter Höhe gegen einen Dachträger aus Beton gedrückt und zu Tode gequetscht. Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich bislang nicht ergeben. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Ansbach - Pressestelle Telefon: 0981/9094-213 Fax: 0981/9094-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: