Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (136) Etliche Trunkenheitsfahrten im Stadtgebiet Nürnberg

    Nürnberg (ots) - Am vergangenen Wochenende (30.01. - 01.02.2004) kontrollierte die Nürnberger Polizei im Stadtgebiet wieder etliche Kraftfahrer, die ihr Fahrzeug unter Alkohol-, aber auch unter Drogeneinwirkung führten. In sechs Fällen mussten die Kraftfahrer ihre Führerscheine gleich bei der Polizei abgeben, weil sie laut Alkotest Blutwerte von 1,1 Promille oder mehr hatten. Neun Kraftfahrer wurden angezeigt, weil sie Promillewerte zwischen 0,5 und 1,1 Promille aufwiesen. Sechs Kraftfahrer führten ihren Pkw unter Drogeneinfluss. Auch gegen diese wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

    Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die verstärkten Kontrollen, insbesondere in der Faschingszeit, weiter durchgeführt werden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: