Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (49) Wohnhausbrand in Rohr, Ortsteil Nemsdorf

    Schwabach (ots) - Heute Mittag, 13.01.2004, gegen 12.50 Uhr, wurde der Brand eines Einfamilienhauses in Rohr, Ortsteil Nemsdorf, Landkreis Roth, mitgeteilt. Die 53-jährige Eigentümerin, die alleine in dem Haus lebt, hatte nach ersten Ermittlungen ihr Einfamilienhaus in suizidaler Absicht in Brand gesetzt. Sie erlitt eine Rauchvergiftung und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der Brand brach zunächst in den Wohnräumen aus. Die 53-Jährige saß beim Eintreffen der Einsatzkräfte und Feuerwehren auf dem Glasdach des Wintergartens, hier konnte sie gerettet werden. Die Feuerwehren Rohr, Nemsdorf, Dietersdorf, Regelsbach und Stadtfeuerwehr Schwabach, unter Leitung des Kreisbrandinspektors, hatten den Brand rasch unter Kontrolle. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300.000 Euro. Die Schwabacher Kripo hat die Ermittlungen übernommen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon: 09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: