Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (23) Unbekannter Toter

    Erlangen (ots) - Am 08.01.2004, gegen 05.30 Uhr sprang ein bislang unbekannter Mann von einer Autobahnbrücke über der A 3, bei der Ausfahrt Behringersdorf, Landkreis Nürnberger Land.

    Der Mann hatte zuvor versucht, sich vor ein, auf der dortigen Bundesstraße fahrendes Auto, zu werfen. Dessen Lenkerin konnte jedoch einen Zusammenstoß vermeiden. Anschließend sprang er von der Brücke auf die Beschleunigungsspur der Autobahneinfahrt, wo er kurz darauf an seinen dabei erlittenen Verletzungen verstarb. Der Tote, der keinerlei Ausweispapiere dabei hatte, konnte bislang noch nicht identifiziert werden.

    Beschreibung: Etwa 35 Jahre alt, 181 cm groß, kräftige Statur, ca. 90 kg schwer, kurze braune Haare, blau-graue Augen. Er hatte eine Teilamputation des linken Zeigefingers, sowie Narben im Bereich der rechten Leiste, am linken Handgelenk und am rechten Außenknöchel.

    Bekleidet war er mit einem blau-grauen langärmeligen Hemd der Marke "Armada Classik", Größe XL, einer schwarzen Jeanshose der Marke "Jeansagers" mit schwarzem Ledergürtel mit Silberschnalle, hellblauen Wollsocken und schwarzen, halbhohen Schnürschuhen der Marke "Rieker", Größe 43.

    Wer kann Hinweise auf die Identität des Unbekannten geben? Bitte setzen Sie sich mit der Kriminalpolizei Erlangen, Tel. 09131/760-313 oder 09131/760-220, oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon: 09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: