Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1872) Tankstelle überfallen

    Nürnberg (ots) - Am 24.12.03, gegen 21.00 h, betrat ein maskierter Mann die Shell- Tankstelle in der Sigmundstraße. Unter Vorhalt einer Pistole forderte er von der alleine anwesenden Kassiererin die Herausgabe von Bargeld. Die 23-Jährige händigte dem Unbekannten den Einsatz der Kasse aus. Anschließend verließ der Räuber die Tankstelle. Im Freien warf er den Kasseneinsatz weg und flüchtete mit ca. 200 Euro Beute.

    Der Täter wird wie folgt beschrieben: Etwa 25-30 Jahre alt, schlank, heller Pulli mit Kapuze, dunkle Jeans- Jacke, blaue Jeans-Hose. Er trug eine schwarze Ski-Maske und Gummihandschuhe.

    Die Kriminalpolizei Nürnberg bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0911/211-3333.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: