Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1798) Rauschgiftdealer festgenommen

    Nürnberg (ots) - Insgesamt 500 Gramm so genanntes Crystal-Amphetamin hatte ein 50-jähriger Deutscher in Besitz, als ihn die Rauschgiftfahnder der Nürnberger Kriminalpolizei nach kriminaltaktischen Maßnahmen vorläufig festnehmen konnten. Den Fahndern war bekannt geworden, dass der einschlägig vorbestrafte Nürnberger bereits seit einiger Zeit mit dem in Partykreisen konsumierten Rauschgift handeln würde. Der Zugriff der Kriminaler erfolgte schließlich im Stadtgebiet Nürnberg, nachdem eine neue Lieferung - vermutlich aus Osteuropa - erfolgt war.

    Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung des Dealers konnten zudem ein Kilogramm herkömmliches Amphetamin sowie 50.000 Euro Bargeld, das offensichtlich aus Rauschgiftgeschäften stammte, beschlagnahmt werden.

    Der Tatverdächtige macht bislang vor der Kriminalpolizei keine Angaben zu den Tatvorwürfen. Er wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg überstellt, der Untersuchungshaft anordnete. Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: