Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1750)Stark betrunkener Autofahrer verursacht Verkehraunfall

    Nürnberg (ots) - Am Freitagnachmittag, 28.11.03, gegen 16.10 h, befuhr ein 63- jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw die Marienbergstraße in Nürnberg. Dabei übersah der den an der Lichtzeichenanlage bei ROTLICHT wartenden Pkw eines 30-jährigen. Beim Auffahren schob er den Wagen noch auf das davorstehende Fahrzeug auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4500 Euro. Ein bei der Unfallaufnahme durchgeführter Alkoholtest ergab beim Unfallverursacher einen Wert von annähernd "drei Promille". Der Führerschein des Unfallfahrers mußte sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt werden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: