Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1737) Patientin verstorben

    Nürnberg (ots) - Vergangene Nacht, 26.11.2003, gegen 01.30 Uhr, wurde die Polizei zur Praxis eines 60-jährigen Heilpraktikers im Stadtgebiet Nürnberg gerufen. Dieser hatte in seinen Räumen eine 56-jährige Patientin tot aufgefunden, die er noch am Nachmittag des 25.11.2003 selbst behandelt hatte.

    Die genauen Umstände, die zum Tod der Frau geführt haben, sind derzeit noch unklar. Aus diesen Gründen hat die Staatsanwaltschaft beim Landgericht Nürnberg eine Obduktion angeordnet. Die weiteren Ermittlungen hat das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei übernommen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: