Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1725) Großkontrolle auf der B 8

    Fürth (ots) - Am Sonntag (23.11.2003) führte die Fürther Polizei von 01.00 Uhr bis 04.30 Uhr auf der B 8 in Fahrtrichtung Langenzenn eine Großkontrolle durch. Dabei wurden auch Geschwindigkeitsmessungen vorgenommen. Insgesamt musste die Polizei 22 Anzeigen wegen Verkehrsordnungswidrigkeiten, 72 Verwarnungen, 24 Mängelanzeigen und 25 Kontrollaufforderungen aussprechen. Fünf Fahrzeugführer müssen darüber hinaus mit einem Fahrverbot wegen überhöhter Geschwindigkeit rechnen. Eine Fahrzeugführerin missachtete die Anhaltesignale eines Polizeibeamten und fuhr auf ihn zu. Dieser konnte sich nur mit einem Sprung auf die Seite vor dem herannahenden Auto retten. Bei der späteren Anhaltung der Fahrerin ergab ein durchgeführter Alkotest einen Wert von über 1,1 Promille, was eine Blutentnahme und Strafanzeige zur Folge hatte.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle

Telefon: 0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: