Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1565) Fußgängerin bei Unfall verletzt

    Nürnberg (ots) - Am 20.10.2003 gegen 07.50 Uhr überquerte eine 85-jährige Rentnerin in Nürnberg die Vorjurastraße auf Höhe der Hausnummer 56. Aufgrund eines Staus in der stadteinwärtigen Richtung betrat sie die Fahrbahn und überquerte die erste Hälfte. Auf der stadtauswärtigen Richtungsfahrbahn wurde sie von einem Pkw Rover 400 erfasst. Sie wurde mit Prellungen und einem Knöchelbruch in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012

Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: