Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1562) Handtasche geraubt

    Nürnberg (ots) - Am Dienstagabend, 21.10.2003 gegen 19.25 Uhr, wollte eine 85-jährige Rentnerin mit ihren Einkäufen in ihre Wohnung gehen. In einem Durchgang zum Hinterhof in Nürnberg, Elisenstraße 13, wurde sie von einem unbekannten Täter derart stark in den Rücken gestoßen, dass sie frontal zu Boden stürzte. Der Mann entriss ihr eine schwarze Ledertasche (50x50 cm), in der sich neben Einkäufen auch ein Geldbeutel mit dem Personalausweis, eine Mobi-Card und Bargeld befand. Der Räuber flüchtete in unbekannte Richtung. Nachdem die Geschädigte einen Schock erlitt, kann der Täter zurzeit nicht beschrieben werden. Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Nürnberg, Telefonnummer 0911/211-3333, zu melden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012

Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: