Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1546) Tödlicher Verkehrsunfall

    Ansbach (ots) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 470 nahe Bad Windsheim kam am späten Samstagabend ein 30-jähriger Pkw-Fahrer aus dem nördlichen Landkreis Ansbach ums Leben. 15 weitere Personen (Insassen des entgegenkommenden Busses ) wurden durch den Aufprall verletzt. Die B 470 war über mehrere Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde durch Polizeikräfte an der Unfallstelle umgeleitet.

    Wie die aufnehmenden Beamten der PI Bad Windsheim ermitteln konnten, befuhr der 30-jährige Fahrer eines Sportwagens aus dem nördlichen Landkreis Ansbach die B 470 in westlicher Richtung. Aus noch nicht geklärter Ursache kam er im Auslauf einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Omnibus aus dem Nürnberger Raum zusammen. Für den Pkw-Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle. 15 Bus- Insassen wurden durch den Aufprall ebenfalls verletzt (2 davon schwer) und mit BRK-Fahrzeuge in die umliegenden Krankenhäuser abtransportiert. Der 61-jährige Busfahrer blieb unverletzt. Zur Bergung und Versorgung der verletzten Personen waren mehrere Hilfskräfte/-fahrzeuge des BRK und der örtlichen Feuerwehren eingesetzt. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Staatsanwaltschaft beim LG Nürnberg-Fürth wurde ebenfalls verständigt und in die Ermittlungen mit einbezogen.

    An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe wird lt. hinzugezogenen Gutachter auf ca. 300 000 Euro geschätzt.

    Der nahezu vollbesetzte KOM befand sich auf dem Rückweg von einer Weinfahrt in den unterfränkischen Raum. Die Insassen des Busses wurden durch Rettungskräfte des BRK und der freiwilligen Feuerwehr betreut. Sie konnten später mit einem Ersatzbus ihre Rückfahrt fortsetzen.

Die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache dauern noch an

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Einsatzzentrale

Telefon: 0981-9094-220

Fax: 0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: