Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1451) Drei Personen nach VU verletzt

    Nürnberg (ots) - Am 27.09.03, gegen 03.15 Uhr, ereignete sich im Kreuzungsbereich Gleißbühl-/Marienstr. ein Verkehrsunfall bei dem drei Personen verletzt wurden.

Ein 41-jähriger Fahrer eines VW-Polo fuhr vom Bahnhof kommend in Richtung Rathenauplatz. Zur gleichen Zeit fuhr eine 30-jährige Frau und ihre 24-jährige Freundin mit einem Fiat Punto die Marienstr. in Richtung Innenstadt. Trotz Lichtzeichenregelung kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeugführer behaupten bei "Grünlicht" in die Kreuzung eingefahren zu sein. Bei der PKW- Fahrerin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein vorläufig sichergestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf 12.000 Euro.

Zeugen, die Angaben über den Unfallhergang machen können, möchten sich bitte mit der Verkehrspolizei, Tel. 0911-6583163, in Verbindung setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon: 0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: