Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1295) Fünf Fahrraddiebe gefasst

Nürnberg (ots) - Am 24.08.2003, gegen 01.00 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost zwei Nürnberger im Alter von 22 und 28 Jahren. Eine Überprüfung der mitgeführten Fahrräder ergab, dass beide am Tag zuvor aus einem Keller im Nürnberger Stadtteil Ziegelstein entwendet worden waren. Eines der beiden Räder hatte einen Wert von 4.000 Euro. Beide Beschuldigte wurden dem Haftrichter überstellt. Ein weiterer Fall ereignete sich am 24.08.2003, gegen 02.20 Uhr, als ein Anwohner im Nürnberger Stadtteil Langwasser-Nord beobachtete, wie drei Personen mit nacktem Oberkörper Sättel von abgestellten Fahrrädern abmontierten. Die hinzugezogene Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd konnte in Tatortnähe noch zwei Personen antreffen. Eines der beiden von den 14 und 16 Jahre alten Schülern mitgeführten Fahrräder war offensichtlich entwendet, der Verdächtige macht jedoch keine Angaben bezüglich der Herkunft des Fahrrades, er ist lediglich geständig, kurz zuvor die Fahrradsättel entwendet zu haben. Die beiden Nürnberger Schüler wurden den Eltern übergeben. Ein 39-jähriger Nürnberger erkannte in einem An- und Verkaufsgeschäft in der Nürnberger Innenstadt seine Lautsprecherboxen wieder, die ihm Wochen zuvor aus einem versperrten Keller in der Nürnberger Altstadt entwendet worden waren. Ermittlungen der Kriminalpolizei Nürnberg führten zu einem 23-jährigen berufslosen Deutschen, der am 21.08.2003 auch festgenommen werden konnte. Er gab zu, bei diesem Einbruch Waren im Wert von 3.700 Euro und zusätzlich aus dem gleichen Anwesen ein Herren-Mountainbike im Wert von 400 Euro entwendet zu haben. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg stellte gegen den Tatverdächtigen Haftantrag. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon:0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: