Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1262) Autowaschanlage mit Dusche verwechselt

Fürth (ots) - Als er am Sonntagnachmittag (17.08.03) auf dem Überwachungsmonitor seiner Autowaschanlage in der Würzburger Straße zwischen den Düsen und Bürsten einen nackten Mann entdeckte, informierte der Betreiber die Polizeiinspektion Fürth-West. Gerade als die Streife an der Waschanlage vorfuhr, verließ ein 36-jähriger, mittlerweile mit einer Hose bekleideter Mann die Waschstraße. Nach eigenen Angaben hatte er sich seiner Kleidung entledigt und die Waschanlage betreten, um darin zu duschen. Nach einiger Zeit fruchtlosen Bemühens, er konnte den Wasserfluss nicht in Gang setzen, habe er sich wieder angezogen und unverrichteter Dinge die Waschanlage verlassen. Nach einer kurzen Einweisung in Sinn, Zweck und Benutzung einer Autowaschanlage war der Polizeieinsatz beendet. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Fürth - Pressestelle Telefon:0911/75905-224 Fax: 0911/75905-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: