Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1128) Unbekannter Radfahrer entriss älterer Dame die Handtasche

    Nürnberg (ots) - Am Samstagnachmittag, 26.07.2003, gegen 16.00 Uhr, war eine 80-jährige Rentnerin im Planetenring in Nürnberg, Stadtteil Rangierbahnhof, auf dem Weg zu einem Pfarrfest. Auf dem Gehweg kam ein ihr unbekannter Radfahrer entgegen und wendete, nachdem er sie bereits passiert hatte. Als er das zweite Mal vorbei fuhr, entriss er ihr die beige Lederhandtasche, in der sich ein Geldbeutel mit 35 Euro und diversen persönlichen Papieren befand. Durch den Ruck fiel die Rentnerin in eine Hecke und erlitt dabei am Arm und Oberschenkel leichte Prellungen.

    Der Radfahrer flüchtete mit seinem schwarzen Herrenrad, auf dessen Gepäckträger eine gelbe Plastiktüte befestigt war, in Richtung Münchener Straße.

    Er kann wie folgt beschrieben werden: ca. 17 - 19 Jahre alt, 180 cm groß, dunkle, kurze Haare und südländisches Aussehen. Bekleidet war er mit einem dunklen T-Shirt und einer dunklen, kurzen Hose.

    Personen, die Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: