Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1081)Handtasche geraubt

Nürnberg (ots) - Eine 81jährige Frau wurde am Nachmittag des 19.07.03, gegen 16.00 Uhr, Opfer eines Handtaschenräubers. Die Frau befand sich auf dem Weg zurück in ihre Wohnung in der Sonnenstraße. Als sie sich schon im Haus im Aufzug befand, kam noch ein Mann hinzu, der ihr schon unmittelbar vor dem Haus begegnet war und offenbar noch ins Gebäude gelangte, bevor die Tür ins Schloss gefallen war. Der Mann drückte die Rentnerin im Aufzug gegen die Wand und entriss ihr trotz Gegenwehr die Handtasche. Der Täter flüchtete mit der Beute auf einem Fahrrad Richtung Münchner Straße. Durch die Gewaltanwendung erlitt die Frau eine Armverletzung und musste in die Klinik gebracht werden. Die geraubte Tasche mit Inhalt hat einen Wert von ca. 150 Euro. Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 35 Jahre alt, etwa 180 cm groß mit normaler Figur, kurzes schwarzes Haar und dunkle Kleidung. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Einsatzzentrale Telefon:0911/211-2350 Fax: 0911/211-2370 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: