Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1064) Mädchen belästigt

Nürnberg (ots) - Gestern, 16.07.2003, wurden zwei Männer im Stadtgebiet Nürnberg festgenommen, die Mädchen sexuell belästigt hatten. Im ersten Fall beobachteten zwei 14-jährige Mädchen in einem Freibad, wie ein 44-jähriger berufsloser Nürnberger onanierte. Er saß dabei auf seiner Decke im öffentlich zugänglichen Bereich. In der Mittagszeit fasste ein zunächst unbekannter Mann in der Nürnberger U-Bahn eine 16-Jährige unsittlich an und konnte dann flüchten. In den Abendstunden erkannte die Geschädigte den 26-jährigen Tatverdächtigen am Aufseßplatz zufällig wieder und verständigte die Polizei. Beide Tatverdächtige wurden festgenommen und jeweils ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon:0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: