Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: 1017. Unfall auf U-Bahn-Gleisbaustelle am 09.07.2003 hier: Aktueller Ermittlungsstand

    Nürnberg (ots) - Wie mit OTS-Nr. 1009 berichtet, ereignete sich am 09.07.2003 in Nürnberg auf einer U-Bahn-Baustelle ein Unfall, der drei Tote forderte.

    Die heute durchgeführte Obduktion der drei Bauarbeiter ergab, dass der Zusammenstoß mit der U-Bahn bei allen sofort bzw. nach kürzester Zeit zum Tode führte. Die Vernehmung der U-Bahn-Fahrerin erbrachte keine wesentlichen neuen Erkenntnisse. Die fünf Bauarbeiter, die an dem Unfall nicht beteiligt waren, wurden inzwischen ebenfalls von der Kriminalpolizei vernommen. Ein Sachverständiger wird morgen den Unfall-U-Bahn-Zug begutachten.

    Erst nach Abschluss der Ermittlungen kann eine zusammenfassende Aussage zum Unfallgeschehen und zu eventuellen Verantwortlichkeiten getroffen werden.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: