Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (788) Motorradfahrer schwer verunglückt

    Nürnberg (ots) - Am 30.05.2003, gegen 12.15 Uhr, wollte in Nürnberg ein 21-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Nürnberger Land mit seiner 500er Honda von einer Stichstraße aus in die Sigmundstraße einfahren. Er missachtete dabei den Vorrang einer Toyota-Fahrerin.

    Bei dem Zusammenstoß erlitt der Kradfahrer eine offene Bruchverletzung. Vom Rettungsdienst wurde er in bewusstlosem Zustand in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 3000 Euro, am Pkw Schaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: