Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (754) Motorradfahrer tödlich verunglückt

    Schwabach (ots) - Am Samstagmittag gegen 12.30 Uhr ereignete sich in der Rother Straße in Schwabach ein Verkehrsunfall, bei dem ein 23-jähriger Schwabacher tödlich verletzt wurde. Zur Unfallzeit bog ein Lkw von der Rother Straße bei Grünlicht mit grünem Linksabbiegepfeil nach links ab. Im entgegenkommenden Geradeausverkehr warteten bereits 5 Fahrzeuge an der roten Ampel, als von hinten ein Motorradfahrer an den haltenden Fahrzeugen vorbei über eine Sperrfläche über die rote Ampel fuhr. Als er den abbiegenden Lkw erkannte, leitete der Zweiradfahrer offenkundig noch eine Vollbremsung ein, prallte aber rechts gegen den Lkw. Der 23-jährige Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung des Unfallherganges wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen. Bei dem Motorradfahrer wurde eine Blutennahme angeordnet und das Krad sichergestellt. Der Sachschaden beträgt. ca. 4000 Euro.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Einsatzzentrale

Telefon:09122/927-224
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: