Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (533) Geschäftseinrichtung im Wald gelandet

    Erlangen (ots) - Auf einem Waldparkplatz zwischen Kosbach und Dechsendorf wurde eine ganze Lkw-Ladung Müll illegal abgelagert. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten feststellen, dass es sich bei dem abgelagerten Müll um eine komplette Geschäftseinrichtung handelte. Neben Einrichtungsgegenständen aus dem Geschäft wurden auch noch Restbestände der Waren gefunden. Hierunter waren auch Dessous. Die Ermittlungen ergaben, dass der Müll aus der Geschäftsauflösung eines Erotik-Shops stammte. Der Geschäftsinhaber muss nun mit einer Anzeige rechnen und seinen Abfall wieder wegräumen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon:09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: