Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (436) Dachstuhlbrand

    Nürnberg (ots) - Am 26.03.2003, gegen 10.00 Uhr, mussten Feuerwehr und Polizei wegen eines brennenden Dachstuhls in den Resedenweg in Nürnberg ausrücken.

    Der 63 Jahre alte Hauseigentümer hatte mit einem Bunsenbrenner Bitumenschweißbahnen am Flachdach eines Anbaus anbringen wollen. Hierbei geriet der Dachstuhl des angrenzenden Daches in Brand und das Feuer musste durch die Feuerwehr gelöscht werden.

    Es entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro. Der 63-Jährige erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde durch Rettungsdienst vor Ort behandelt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: