Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (326) Handtaschenraub

    Nürnberg (ots) - Am 05.03.2003, gegen 20.00 Uhr, wurde einer 78 Jahre alten Rentnerin in der Kötztinger Straße in Nürnberg die Handtasche geraubt.

    Die Frau war auf dem Gehweg unterwegs, als ihr plötzlich von hinten ihre schwarze Lederhandtasche entrissen wurde. Anschließend stürzte die Frau zu Boden und verletzte sich leicht am linken Knie. Ein Zeuge, der unmittelbar danach zum Tatort kam, konnte zwei tatverdächtige Personen in Richtung Fallrohrstraße weglaufen sehen. Es handelte sich hierbei um zwei Männer. Beide sind ca. 16 bis 20 Jahre alt und etwa 165 cm groß. Einer der beiden trug eine helle Jacke mit Kapuze, der zweite war dunkel gekleidet. Eine nähere Beschreibung war nicht möglich.

    Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter Tel. (0911) 211-3333 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: