Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (121) Einbruch in Reifenlager

    Nürnberg (ots) - In der Nacht vom Mittwoch, 22.01.2003, zum Donnerstag, 23.01.2003, wurde in ein Lager einer Reifenfirma in der Sigmundstraße im Nürnberger Westen eingebrochen. Die bislang unbekannten Einbrecher hebelten eine Plexiglasscheibe aus einem Rolltor heraus und drangen in die Lagerräume ein. Anschließend entwendeten sie ca. 200 Sommerreifen, die für Lkw und Leicht-Lkw (überwiegend so genannte Sprinter) vorgesehen waren. Dabei handelt es sich um ca. 50 Reifen mit Felgen, die von Kunden bei der Firma eingelagert waren sowie 150 Neureifen. Es wurde immer ein kompletter Reifensatz (vier Reifen) gestohlen. Die Schadenshöhe beträgt ca. 20.000 Euro.

    Zum Abtransport der Reifen dürften die Einbrecher mindestens mit einem Klein-Transporter vorgefahren sein.

    Wer zur Tatzeit zwischen 18.30 Uhr und 07.30 Uhr verdächtige Geräusche bzw. Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: