Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2212) Vorsicht, Trickdieb!

    Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag, 02.12.2002, gegen 15.45 Uhr, wurde in der Münsterberger Straße im Nürnberger Stadtteil Langwasser eine 83-jährige Rentnerin Opfer eines Trickdiebes. Der Mann hatte sich unter dem Vorwand, dass er die Elektrogeräte des Haushaltes überprüfen müsse, Zugang in die Wohnung verschafft. Dort bat er das Opfer in die Küche und entwendete in einem unbeobachteten Moment aus einer an der Garderobe abgelegten Handtasche mehrere Tausend Euro Bargeld, den Personalausweis und weitere persönliche Gegenstände der Frau. Anschließend verließ der Trickdieb die Wohnung.

  Vor einem weiteren Auftreten wird gewarnt.

  Beschreibung: ca. 50 Jahre alt, etwa 165 cm groß, schlanke Figur, trug einen dunkelblauen Anorak.

  In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass keine Fremden in die Wohnung eingelassen werden sollten. Bei unbekannten Besuchern sollten Nachbarn hinzugezogen oder der Besucher zu einem späteren Termin bestellt werden, wenn eine Vertrauensperson anwesend ist.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: