Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2181) Gaststätteneinbrecher festgenommen

Nürnberg (ots) - Am 27.11.2002, gegen 04.30 Uhr, konnten Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd zwei Tatverdächtige (22 und 23 Jahre) vorläufig festnehmen, die kurze Zeit vorher versucht hatten, eine Gaststätte in der Schwabenstraße aufzubrechen. Wie sich herausstellte, hatte das Duo bereits eine Fensterscheibe eingeschlagen und ein Fenster aufgehebelt. Die beiden Tatverdächtigen wurden anschließend dem Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei überstellt. Im Zuge der Vernehmungen und Abgleich von Spuren stellte sich dann heraus, dass das Duo bereits am gleichen Tag in den Vormittagsstunden in eine Gaststätte in der Rothenburger Straße durch ein Fenster eingestiegen war, einen Geldspielautomaten aufgebrochen und daraus rund 500 Euro gestohlen hatte. Das Diebesgut konnte bei einer Durchsuchung sichergestellt werden. Gegen die beiden Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Sie werden auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage überstellt. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon:0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: