Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2178) Einbruch und Pkw-Diebstahl - Polizei sucht Zeugen -

    Schwabach (ots) - Bereits am Dienstag, den 29.10.2002, zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter in Hilpoltstein, Ortsteil Mörlach, in ein Einfamilienhaus ein. Mit einem am Tatort aufgefundenen Werkzeug hebelte er ein Fenster im Erdgeschoss des Wohnhauses auf und entwendete gezielt Bargeld, eine EC-Karte mit PIN und aus einem Nebengebäude ein Damenfahrrad, Marke Hercules, 7-Gang-Nabenschaltung, dunkle Farbe. Gegen 21.40 Uhr wurden im 5 km entfernten Gögelsbuch mit dieser Karte 1.500 Euro an einem Geldautomaten der Raiffeisenbank abgehoben. Gegen 22.15 Uhr beobachtete ein Zeuge im 2 km entfernten Schönbrunn bei Allersberg einen Radfahrer, der ihm verdächtig vorkam. In derselben Nacht wurde in Schönbrunn ein älterer Opel-Kadett E-Caravan, Farbe rot, Kennzeichen RH-CP 247, entwendet. Den Schlüssel hierzu entnahm der Unbekannte aus einem Schlüsselkästchen im unversperrten Windfang des Wohnhauses. Das Fahrzeug ist bislang nicht aufgetaucht.

  Am Montag, den 18.11.2002, gegen 11.00 Uhr, fiel vermutlich der gleiche Radfahrer auf der Straße zwischen den Hilpoltsteiner Ortsteilen Lay und Karm auf.

  Der Mann wird wie folgt beschrieben: 175 - 180 cm groß, schlank, war zum damaligen Zeitpunkt ziemlich dunkel, fast schwarz gekleidet, hüftlange Jacke, schwarze Strickmütze mit breitem Rand, Ohren frei. Wahrscheinlich kurz geschnittener Vollbart, gepflegtes Erscheinungsbild.

  Eine Beschreibung des Fahrrades liegt nicht vor, jedoch fuhr der Mann in aufrechter Sitzhaltung. Auffällig für die Zeugen war ein am Gepäckträger mitgeführter kleiner dunkler Koffer mit den Maßen ca. 25 x 40 cm.

  -Wer kann Angaben zu einer Person machen, auf die die Beschreibung zutrifft?

  -Wem ist der beschriebene Radfahrer noch aufgefallen?

  Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Schwabach, Tel. 09122/927-302 oder -224, oder an die Polizeiinspektion Hilpoltstein, Tel.Nr. 09174/4789-0.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: