Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2075) Lkw-Diebe ermittelt

    Nürnberg (ots) - Nach einjährigen Ermittlungen konnte das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei jetzt einen Lkw-Diebstahl vom Dezember 2001 im Nürnberger Stadtteil Altenfurt klären und zwei Heranwachsende im Alter von jeweils 18 Jahren als Tatverdächtige überführen.

  Die beiden hatten am 18. Dezember vergangenen Jahres in der Löwenberger Straße einen Klein-Lkw gestohlen und damit eine "Spritztour" unternommen. Bei dieser Fahrt beschädigten sie auch einen geparkten Pkw, ließen den Klein-Lkw anschließend stehen und flüchteten. Der Unfallsachschaden an beiden Fahrzeugen betrug ca. 4.000 Euro.

  Im Zuge ihrer Ermittlungen im Bereich des Tatortes stießen die Fahnder jetzt auf die beiden Tatverdächtigen. Diese räumten vor der Kriminalpolizei die Tatvorwürfe ein.

  Gegen das Duo wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: