Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1991) Autoaufbrecher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am 29.10.2002, gegen 09.20 Uhr, verständigte eine aufmerksame Zeugin die Polizei, nachdem sie beobachtet hatte, wie ein junger Mann in der Flußstraße in Nürnberg die Seitenscheibe eines Pkw eingeschlagen hatte. Auf Grund der Beschreibung der Zeugin und der angegebenen Fluchtrichtung konnte ein 19-jähriger Nürnberger im Rahmen der Tatortbereichsfahndung festgenommen werden. In seiner Vernehmung bei der Kriminalpolizei gab der junge Mann zu, den Pkw aufgebrochen und eine Designer-Sonnenbrille entwendet zu haben.

  Der 19-Jährige wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: