Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1988) Zirndorf/Nürnberg: Rauschgiftfahnder erfolgreich

    Fürth (ots) - Am 25.10.2002 wurde die Ermittlungsarbeit der Fürther Rauschgiftfahnder mit Erfolg gekrönt. Ein Ehepaar aus Zirndorf, sie bezeichnen sich als Konsumenten, und ein Dealer aus Nürnberg, der die beiden regelmäßig mit Rauschgift beliefert hat, konnten am 25. Oktober 2002 festgenommen werden. Bei der Festnahme der 34-jährigen Frau in ihrem Geschäft führte diese eine geladene PTB-Waffe bei sich. In der gemeinsamen Wohnung, wo sich zum Zeitpunkt der polizeilichen Aktion ihr 33-jähriger Ehemann aufgehalten hatte, wurde nicht nur Rauschgift in verschiedenen Arten, sondern auch Waffen mit Munition und auch Hieb- und Stichwaffen gefunden. Unter anderem wurden folgende Rauschgiftmittel sichergestellt: 200 Gramm Amphetaminpulver, eine geringe Menge Marihuana und Haschisch. Der Dealer aus Nürnberg gibt zu, an das Ehepaar kürzlich 200 Gramm Amphetamin verkauft zu haben.

  Die beiden Männer wurden dem Ermittlungsrichter am 26.10.02 zur Haftprüfung vorgeführt. Dieser erließ gegen beide Haftbefehl.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Fürth - Pressestelle

Telefon:0911/75905-224
Fax: 0911/75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: