Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1788) Verletzte Person aufgefunden

    Nürnberg (ots) - Am 21.09.02, gegen 11.50 Uhr, fand ein Spaziergänger einen schwer verletzten Mann bei den Arkaden der Kongresshalle am Boden liegend auf. Der Verletzte war nicht ansprechbar und wurde in ein Nürnberger Klinikum eingeliefert. Nach ersten Ermittlungen erlitt das 49-jährige Opfer bereits einige Stunden vorher erhebliche Kopfverletzungen, die nicht von einem Sturz herrühren dürften. In der Nähe des Auffindeortes wurden zwei Holzlatten mit Blutanhaftungen sichergestellt. Damit könnte der Obdachlose niedergeschlagen worden sein. Auf Grund seines Gesundheitszustandes ist der Geschädigte bislang nicht vernehmungsfähig. Die Ermittlungen durch die Nürnberger Kriminalpolizei dauern an.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: