Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1416) Unbekannter Handtaschenräuber

Nürnberg (ots) - Am 16.08.2002, gegen 22.30 Uhr, überfiel ein unbekannter Mann eine 27-jährige Frau im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard. Die Frau war auf dem Nachhauseweg und lief auf dem Gehweg, als von hinten ein Radfahrer angefahren kam und ihr während der Fahrt die Handtasche von der Schulter riss. Dabei stieß der Mann die 27-Jährige gegen die rechte Schulter, so dass diese stolperte. Verletzt wurde die Nürnbergerin bei dem Überfall nicht. Der Unbekannte entfernte sich mit der Handtasche der 27-Jährigen, in der sich 90 Euro Bargeld, ein Handy sowie persönliche Papiere der Geschädigten befanden. Beschreibung des unbekannten Mannes: Schlank, bekleidet mit schwarzer Hose, schwarzem Mantel sowie schwarzer Mütze oder Maske. Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-3333. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon:0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: