Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1188) Schwer verletzter Radfahrer identifiziert

        Nürnberg (ots) - Wie mit OTS Nr. 1175 berichtet, übersah
offensichtlich ein Linienbusfahrer am 07.07.2002, gegen 18.35 Uhr,
in Nürnberg an der Einmündung Loher Hauptstraße/Dorffeldstraße beim
Linksabbiegen einen entgegenkommenden Radfahrer. Mit
lebensbedrohlichen Verletzungen wurde der Rennradfahrer in ein
Krankenhaus eingeliefert.

  Bei dem Radfahrer, dessen Identität zunächst nicht feststand, handelt es sich um einen 37-jährigen Nürnberger. Akute Lebensgefahr besteht inzwischen nicht mehr.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: