Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (988) Versuchter Handtaschenraub

Nürnberg (ots) - Am 05.06.2002, gegen 20.50 Uhr, überfiel ein unbekannter Mann eine 52-jährige Nürnbergerin in der Julius-Loßmann-Straße in Nürnberg. Der Unbekannte rannte von hinten auf die Geschädigte zu und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen, was ihm jedoch nicht gelang. Die 52-Jährige fiel durch das Zerren an der Handtasche zu Boden und verletzte sich leicht. Der Täter flüchtete ohne Beute. Beschreibung des Mannes: Ca. 20 - 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß, sportliche schlanke Gestalt, schmales Gesicht, schwarze kurze Haare. Bekleidet war er mit blauer Jeans und beigem oder weißem Strickpulli. Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 211-3333. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken PD Nürnberg - Pressestelle Telefon:0911/211-2011/-2012 Fax: 0911/211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: