Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (849) Wohnungsbrand in Nürnberg

        Nürnberg (ots) - Am 15.05.02, gegen 21.10 Uhr, geriet in der
Schweinauer Hauptstr.,  aus noch unbekannten Gründen, eine Wohnung
in Brand. Eine Streife  der PI Nürnberg-West bemerkte die starke
Rauchentwicklung im 2.Stock  des Anwesens. Die sofort alarmierte
Feuerwehr hatte das Feuer gegen  21.30 Uhr unter Kontrolle. Die
57-jährige Wohnungsmieterin und ihr  38-jähriger Sohn die sich in
der Wohnung aufhielten, erlitten wie  drei Hausbewohner leichte
Rauchvergiftungen. Die Wohnung brannte  vollständig aus und ist
nicht mehr bewohnbar. Die Feuerwehr hat  mittels Drehleiter zwei
Bewohner aus dem 4.Stock evakuiert.  Die Kriminalpolizei hat die
Brandermittlung aufgenommen. Der  Sachschaden beläuft sich auf
mindestens 50.000 Euro.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Einsatzzentrale

Telefon:0911/211-2350
Fax: 0911/211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: