Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (799) Tresor in Supermarkt aufgeschweißt

        Nürnberg (ots) - In der Zeit zwischen 04.05.2002, 14.15 Uhr, und
06.05.2002, 07.00 Uhr, drangen unbekannte Einbrecher in die Räume
eines Supermarktes in der Gebersdorfer Straße in Nürnberg ein.  Mit
Gewalt bogen sie die Eisengitter vor einem Fenster auf und hebelten
dieses schließlich auf. Der Tresor im Büro wurde mit mitgebrachtem
Werkzeug aufgeschweißt und daraus die Tageseinnahmen entwendet. Die
Einbrecher nahmen außerdem auch noch vier Stangen Zigaretten mit.

  Zur Klärung des Einbruchs bittet die Kriminalpolizei die Bevölkerung
um Mithilfe.

  · Wem ist zur fraglichen Tatzeit etwas Verdächtiges aufgefallen?

  Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer
(0911) 211-3333.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: