Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1675) Versuchter Einbruch in Scheinfeld

Neustadt/Aisch (ots) - Kurz vor Mitternacht versuchten gestern (15.09.16) Unbekannte, in ein freistehendes Einfamilienhaus in Scheinfeld-Hohlweiler einzubrechen. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 23:45 Uhr hörte ein Hausbewohner am Ortsrand von Hohlweiler Geräusche auf der Terrasse. Als er zur Nachschau Licht im Wohnzimmer machte, entdeckte er an der Terrassentür zwei mit Sturmhauben maskierte Männer, die gerade dabei waren, die Tür aufzuhebeln. Die beiden mutmaßlichen Einbrecher flüchteten daraufhin über das freie Feld hinter dem Haus in westliche Richtung.

Die Ansbacher Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Rainer Seebauer/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: