Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (688) Gelenkomnibus entwendet

        Nürnberg (ots) - Heute Morgen, 19.04.2002, gegen 07.00 Uhr,
verständigte ein Radfahrer die Polizei, weil ihm am Finkenbrunn in
der Nürnberger Gartenstadt ein ihm verdächtig erscheinender
Gelenkomnibus aufgefallen war. Wie sich bei der Überprüfung des
Fahrzeuges herausstellte, hatten bislang Unbekannte den Omnibus in
der Nacht zuvor zwischen 03.00 Uhr und 06.00 Uhr von einem
Firmengelände in der Vogelweiherstraße im Nürnberger Stadtteil
Gibitzenhof entwendet. Dabei waren zwei Reihen Maschendrahtzäune
umgefahren worden. Zudem wurde das vordere Kennzeichen des
Omnibusses verloren.

  Der Gelenkomnibus, Grundfarbe weiß mit grünen Streifen, Baujahr
1992, hatte noch einen Wert von ca. 60.000 Euro.

  Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in Nürnberg,
Tel. (0911) 211-3333, entgegen.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranke

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: